Wirtschaftliche Mitbestimmung

Schulungsangebote zweites Halbjahr 2017 für die neugewählten Mitarbeitervertretungen
Betriebswirtschaft für MAVen –
Lesen, Verstehen, Bewerten von Jahresabschlüssen bzw. Bilanzunterlagen

Mit dem § 27 a der MAVO wurde ein Informationsrecht in wirtschaftlichen Angelegenheiten für die Mitarbeitervertretungen eingeführt. Wie die Informationspflicht des Dienstgebers vorgesehen ist und wie eine MAV gegebenenfalls die notwendigen Informationen einfordern und dieses Recht auch durchsetzen kann, ist Thema des Seminarangebotes.
Das Seminar bietet eine grundlegende Einführung in die Betriebswirtschaft. Bilanzen und deren Kennzahlen, Daten und deren Zusammenhänge, Begriffe und deren Deutung sowie die Interpretation eines Jahresabschlusses insgesamt werden erläutert und vertieft.
Inhalte: Informationsrecht nach § 27 a MAVO Rechtsformen und Bilanzierungsgrundsätze Umfang und Anlagen eines Jahresabschlusses.
  

Referenten: Ralf Welter, Dipl.-Kfm. Dozent der FH-Aachen
Ort: Tagungshaus der KAS
Katholische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e.V.
Bruno-Möhring-Straße 17
12277 Berlin
Umlage: 22o,- €, ohne mögliche Übernachtungskosten
Termine:  28.- 29. November 2017, 9.30 – 16.00 Uhr.
Anmeldung: Hier herunterladen